SICHERHEITSTRAINING

Moin Moin,

sagt man hier im Land zwischen den Meeren. Vielleicht hat der eine oder andere bereits ein klassisches Fahrsicherheitstraining absolviert. Das Sicherheitstraining (SHT) von Sabine Romann Event Marketing unterscheidet sich etwas von der üblichen Art der Durchführung.  Das angebotene SHT orientiert sich an den DVR-Richtlinien und ergänzt  es da, wo es notwendig wurde, die alten Zöpfe abzuschneiden.

Das SHT führen wir auch für geschlossene Gruppen wie z.B.: Firmen, Oldtimer, Youngtimer, Klassiker, Fahranfänger, Senioren oder Frauen durch.

In der Regel führen wir unsere SHT in Padborg (DK) auf der Strecke Padborg Park durch. Andere Plätze auf Anfrage.

Sbd.        25.03.                   08:00- 13:00 FREI

Fr.          30.06.                    08:00- 13:00 SHT**

Fr.          04.08.                   08:00- 13:00 FREI

Fr.          29.09.                   08:00- 13:00 FREI

Drei Vormittage (**30.06. bereits gebucht) im nächsten Jahr stehen z.Z. noch für Firmen oder geschlossene Gruppen zur Verfügung. Buchen Sie Ihr individuell abgestimmtes Fahrsicherheitstraining oder Ihren Trackday zum Vorzugspreis. Wir beraten Sie gern, rufen Sie uns an 0431 233 51 oder schreiben Sie uns ein Email an info@after-work-fahren.com . Sabine Romann Event Markting unterstützt die weltweite Verkehrssicherheitsinitiative “FIA Action for Road Safety”!

partners_roadsafety

DIE ÜBUNGSINHALTE

Theoretische Unterweisung

Sitzen/Blicken/Lenken/Kurvenfahrt/Bremsen

Bremsen gerade mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten nass/trocken u. auf verschiedenen Untergründen.

Kurvenfahrt mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Bremsen in der Kurve mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten nass/trocken u. auf verschiedenen Untergründen.

nass/trocken Dynamik-Übungen.

Slalom (Abstand 18m, 7 Richtungswechsel)

Doppelter Fahrspurwechsel  (Elchtest)

Das Basis-Set  kann an individuelle Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden.

DIE ZUSATZ-MODULE

Die Zusatzmodule können separat oder in Summe für geschlossene Gruppen zusätzlich gebucht werden. Preise auf Anfrage.

MODUL 1 SICHERN, RETTEN UND BERGEN

Das beliebteste Zusatz-Modul ist Sichern, Retten   und Bergen (auf Wunsch auch mit Feuerlöschübung). Hier wird eine Unfallsituation auf der   Landstrasse nachgestellt. Ein Fahrzeug steht im   Strassengraben,  unser Hausmeister ist zu retten,   zu verbinden, zu beatmen etc…

Das Modul wird unter der Anleitung eines Übungsleiters mit entsprechender Qualifikation durchgeführt. Es handelt  sich hier um eine Auffrischung der Kenntnisse aus  den „ Sofortmassnahmen am Unfallort“.  Es werden für dieses Modul keine gesonderten Zertifikate übergeben.

MODUL 2 PRÄVENTIVPROGRAMM BAGATELLSCHÄDEN

Das Zusatz-Modul Präventivprogramm Bagatellschäden beschäftigt sich mit alltäglichen Fahrsituationen.

Ein- Ausfahrt Parkhaus, rangieren im engen Parkhaus

Ein- Ausfahrt, Waschstrasse und Rückwärtsfahren.

Hier kann man (Frau) lernen sein (ihr) Fahrzeug besser einzuschätzen ohne Kratzer und Beulen.

Modul 3 ECO TRAINING

3.1.Eco Training für PKW

Das Eco Training für PKW ist nicht nur den aktuell stark steigenden Treibstoffkosten geschuldet, sondern ist seit mehreren Jahren Bestandteil unseres Gruppen-Sicherheitstrainings. Um es für Sie so einfach wie möglich zu gestalten, führen wir das Eco Training  bei Ihnen vor Ort durch, mit Ihren Fahrzeugen, in Ihrer Stadt/Region. Einen Schulungsraum mit Platz für Ihre Teilnehmer und unsere Trainer sollten Sie vor Ort haben, mehr brauchen wir nicht. Wir verzichten auf aufwendige Messeinrichtungen in den Fahrzeugen, wir nutzen das, was der Fahrer heute in der Regel jeden Tag nutzt, seinen Firmenwagen, die gewohnten oder bislang unbekannten Anzeigen des Fahrzeuges und zusätzlich ein mobiles Navigationsgerät (bringen wir mit). Ziel ist es, durch eine zeitgemäße Ansprache der Teilnehmer, eine vorausschauende, die Fahrzeugtechnik ausnutzende Fahrweise zu vermitteln. Mit diesen Nutzungs- und Verhaltensanpassungen kann der Verbrauch bereits um rund 10% gesenkt werden. Durch die Ausnutzung der Topographie und der jeweiligen Fahrzeugtechnik lassen sich weitere 5% einsparen.

  • Hinweise zum vorausschauenden Fahren und entspannten Fahren
  • Überprüfung des Fahrzeugs
    (Luftdruck/Beladung/Heizung/Lüftung/Klimaanlage)
  • Teilnehmer fährt eine Normrunde ohne bzw. mit Kommentar des Instruktors
  • Diskussions- und Fragerunde
Das Eco Training für PKW dauert insgesamt ca. 3h ohne Pause. Theorie und Praxis dauern jeweils ca. 1,5h. Es können 9 Teilnehmer gleichzeitig geschult werden.

3.2 Eco Training für Kleintransporter

Hier wird auf die Besonderheiten der Kleintransporter eingegangen, Inhalte ansonsten wie Eco Training für PKW.

3.3 Eco4You

Das individuelle Kompakt Training für Privatpersonen. Die Inhalte des  Eco Training für PKW zusammengefasst. Der Teilnehmer wird in seinem Automobil eine Stunde lang durch einen Trainer individuell geschult. Die Inhalte können individuell angepasst werden.

DIE KOSTEN

Die Kosten teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit. Ihre Anfrage erreicht uns unter contact@sabineromann.de.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.